Am gestrigen Sonntag fand unter ausgezeichneten Spielbedingungen in Crimmitschau das 3.Turnier der diesjährigen u14-Cup-Serie des Landkreises Zwickau statt. Mit diesmal 28Teilnehmern erreichten wir in der gesamten Turnierserie eine sehr erfreuliche Teilnehmerzahl von 33 Nachwuchstalenten. Ganz herzlich bedanken wir uns bei den Crimmitschauer Verantwortlichen, die sich hervorragend auch um das leibliche Wohl kümmerten. Nach über fünf Stunden Spielzeit standen die Tagessieger fest:

  u8: 1. Jan Ernst, 2. Gabriel Ernst, 3. Toni Schlund

u10: 1.Mark Buschmann, 2. Elias Schenk, 3. Daniel Ernst

u12: 1. Jakob Matthäi, 2. Dario Adam, 3. Lennox Jeschke

u14: 1. Sidney Hermann, 2. Julia Wagner, 3. Jonas Schenk 

 

Im Anschluss an die Tagesehrung wurden die begehrten Pokale für die Gesamtwertung der Turnierserie und die Sachpreise für alle Teilnehmer vergeben. Die Pokale in den einzelnen Altersklassen holten sich:

  u8: 1. Lennox Prager, 2. Jens Horn, 3. Jan Ernst

u10: 1. Teo Helmer, 2. Vincent Schubert, 3. Elias Schenk

u12: 1. Jakob Matthäi, 2. Nicolas Bischoff, 3. Dario Adam

u14: 1. Sven Horn, 2. Jonas Schenk, 3. Sidney Hermann

 

Fotos                  

Endstände:          

u14-Cup 2017

AK u8 und u10

Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Helmer,Teo u10 1013 Muldental Wilka 7 0 2 7.0 42.5 31.50
2. Schubert,Vincent u10 1014 Zwickauer SC 6 1 2 6.5 44.0 30.25
3. Schenk,Elias u10   Motor Thurm 6 1 2 6.5 41.5 26.00
4. Ernst,Daniel u10 851 PSV Crimmitscha 6 0 3 6.0 44.5 26.50
5. Buschmann,Mark u10 1280 Muldental W.-Ha 5 0 1 5.0 33.0 26.50
6. Prager,Lennox u8   Muldental W.-Ha 4 0 5 4.0 45.0 15.00
7. Ernst,Nick u10   Post Crimmitsch 3 2 4 4.0 42.5 14.00
8. Horn,Jens u8   Post Crimmitsch 4 0 5 4.0 42.0 12.00
9. Ernst,Jan u8   Post Crimmitsch 4 0 5 4.0 32.0 9.00
10. Ernst,Gabriel u8   Post Crimmitsch 4 0 5 4.0 32.0 7.50
11. Schlund,Toni u8   Zwickauer SC 3 1 5 3.5 30.5 10.50
12. Wagner, Ben u8   Muldental W.-Ha 3 1 2 3.5 23.0 10.25
13. Messing,Johannes u10   Post Crimmitsch 3 0 6 3.0 28.0 4.50
14. Dittmar,Lennard u8   Zwickauer SC 3 0 3 3.0 22.0 7.50
15. Dusenov,Denis u10   Post Crimmitsch 1 0 5 1.0 25.5 3.50
16. Waldenburger,Xave u8   Zwickauer SC 1 0 5 1.0 17.5 0.00

u14-Cup 2017

U12 und U14

Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Horn,Sven u14 1236   PSV Crimmitscha 5 3 1 6.5 39.5 27.50
2. Schenk,Jonas u14     Motor Thurm 6 1 2 6.5 36.0 21.50
3. Matthäi,Jakob u12 1454   USG Chemnitz 6 0 0 6.0 24.5 24.50
4. Hermann,Sidney u14 1006   Muldental Wilka 4 2 3 5.0 41.0 18.25
5. Ernst,Kevin u14 928   PSV Crimmitscha 5 0 4 5.0 34.0 11.50
6. Bischoff,Nicolas u12     Motor Thurm 4 1 4 4.5 38.0 13.25
7. Adam,Dario u12 1151   PSV Crimmitscha 2 4 0 4.0 30.0 19.25
8. Jeschke,Lennox u12     Zwickauer SC 4 0 5 4.0 30.0 6.00
9. Wagner,Julia u14 995 W Muldental Wilka 2 3 1 3.5 24.5 11.75
10. Weiden,Lukas u14     Motor Thurm 3 0 3 3.0 16.0 3.00
11. Görler,Lea u12     Zwickauer SC 2 0 7 2.0 27.5 1.00
12. Seifert,Tim u14 926   Glauchauer SC 2 0 1 2.0 11.0 5.00
13. Lein,Merlin u12     Zwickauer SC 2 0 1 2.0 6.0 1.00
14. Hermann,Kevin u14 761   Glauchauer SC 1 0 2 1.0 13.0 0.00
14. Sandig,Marvin u14     Post Crimmitsch 1 0 5 1.0 13.0 0.00
16. Süß,Ludwig u12 985   PSV Crimmitscha 1 0 2 1.0 9.5 2.00
17. Dittmar,Jannik u12 734   Zwickauer SC 0 0 3 0.0 11.5 0.00

          

                                      

Erfolgreiche Teilnahme des Zwickauer SC an der Zwickiade

Am gestrigen Sonntag fand das zweite Turnier des u14-Städtecups 2017 in Zwickau wieder mit sehr ansprechender Beteiligung von 24 Nachwuchsspielern statt. Ergebnisse.

Mitte Mai ging die Saison für die Kreisliga mit dem 9.Spieltag zu Ende und diesmal mit dem knappesten Ausgang der letzten Jahre. Doch auch in dieser Spielzeit holte sich die SG Motor Thurm I den Titel. Unsere Jungs holten sich einen guten Mittelfeldplatz.

Berichte:       8. Spieltag         |       9. Spieltag        |       Auswertung

In der letzten Punktspielrunde ging es für die 1. Mannschaft um einen ordentlichen Punktspielabschluss und dieser wurde mit einem 5:3 Erfolg bei Grün-Weiß Leipzig auch geschafft. Und für die 2. Mannschaft ging es noch um Aufstiegsambitionen, doch das sichere 5:3 gegen Markneukirchen reichte leider von der Höhe her nicht für den Aufstieg.